DE/EN
2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | 1990 | 1989 | 1988 | 1987 | 1986 | 1985 | 1984 | 1983 | 1982 | 1981 | 1980 | 1979 | 1978 | 1977 | 1974 | 1973 | 1971 | 1969 | 1968 | 1967 |

2012

Benke, G., Strauß, S. & Khan-Svik, G. (2012). Schule als selbstbestimmter Lernort. In I. Schrittesser, A. Fraundorfer, M. Krainz-Dürr (Hrsg.), Innovative Learning Environments. Fallstudien zu pädagogischen Innovationsprozessen (S. 91-107). Wien: Facultas.

Bolte, C., Holbrook, J. & Rauch, F. (Eds.). (2012). Inquiry-based Science Education in Europe: Reflections from the PROFILES Project. Berlin: Freie Universität Berlin.

Bolte, C., Holbrook, J., Rannikmae, M., Mamlok-Naaman, R., Hofstein, A. & Rauch, F. (2012). PROFILES – Professional Reflection-Oriented Focus on Inquiry-Based Learning and Education through Science. In C. Brugiére, A. Tiberghien & P. Clément (Eds.), E-Book Proceedings of the ESERA 2011 Conference: Science learning and Citizenship (Part 5, pp. 16-21). Lyon, France: European Science Education Research Association.

Bolte, C., Streller, S., Rannikmae, M., Holbrook, J., Hofstein, A., Mamlok Naaman, R. & Rauch, F. (2012). PROFILES Projekt erfolgreich gestartet. In S. Bernholt (Hrsg.), Konzepte fachdidaktischer Strukturierung für den Unterricht. Zur Didaktik der Physik und Chemie. Probleme und Perspektiven (S. 589-591). Münster: LIT.

Brauckmann, S. & Herrmann, C. (2012). Schulleitungshandeln im Rahmen Neuer Steuerung: Belastung oder Chance?! Zeitschrift für Bildungsverwaltung, (1), 87–98.

Brauckmann, S. (2012). Professionelles Schulleitungshandeln zwischen erweiterten Rechten und Pflichten in Deutschland – kritische Anmerkungen aus einer forschungsgeleiteten Perspektive. Revue internationale d'éducation de Sèvres, 60 "Der Beruf des Schulleiters", 93-104.

Brauckmann, S. (2012). Schulleitungshandeln zwischen deconcentration, devolution und delegation (3D) – empirische Annäherungen aus internationaler Perspektive. Empirische Pädagogik, 26(1), 78–102.

Brauckmann, S. (2012). Vom Verwalten zum Gestalten: Aktuelle Forschung zu Belastungsfaktoren von Schulleitung. Schulverwaltung, Ausgabe Hessen und Rheinland- Pfalz, 17(3), 81–82.

Brauckmann, S. (2012). Schulleitungshandeln zwischen erweiterten Rechten und Pflichten im internationalen Forschungskontext – Beschreibungen und empirische Befunde. In S. Hornberg S. & M. Parreira do Amaral (Eds.), Deregulierung im Bildungswesen (pp. 223-248). Münster: Waxmann.

Brauckmann, S. (2012). Europaschulen. In K.-P. Horn, H. Kemnitz, W. Marotzki & U. Sandfuchs (Hrsg.), Klinkhardt Lexikon Erziehungswissenschaft (Bd. 1, S. 368). Bad Heilbronn: Klinkhardt.

Burmeister, M., Rauch, F. & Eilks, I. (2012). Education for Sustainable Development (ESD) and Chemistry Education. Chemistry Education Research and Practice, 13(2), 59-68.

Burmeister, M., Rauch, F. & Eilks, I. (2012). Bildung für nachhaltige Entwicklung durch Chemieunterricht. Chemie & Schule, 27(2), 17-21.

Diem-Wille, G. & Turner, A. (Hrsg.) (2012). Die Methode der psychoanalytischen Beobachtung.Über die Bedeutung von Containment, Identifikation, Abwehr und anderen Phänomenen in der psychoanalytischen Beobachtung. Wien: Facultas.

Diem-Wille, G., Turner, A. & Sengschmied, I. (2012). Implementierung und Aufbau des Universitätslehrgangs "Psychoanalytic Observational Studies" an der Universität. In G. Diem-Wille & A. Turner (Hrsg.), Die Methode der psychoanalytischen Beobachtung -Über die Bedeutung von Containment, Identifikation, Abwehr und anderen Phänomenen in der psychoanalytischen Beobachtung (S. 163-186). Wien: Facultas.

Education Committee of the EMS (including K. Krainer) (2012). What are the Reciprocal Expectations between Teacher and Students? Solid Findings in Mathematics Education on Didactical Contract. Newsletter of the European Mathematical Society, (84), June 2012, 53-55.

Education Committee of the EMS (including K. Krainer) (2012). Models and Modelling in Mathematics Education. Newsletter of the European Mathematical Society, (86), December 2012, 49-52.

Education Committee of the EMS (including K. Krainer) (2012). It is Necessary that Teachers are Mathematically Proficient, but is it Sufficient? Solid Findings in Mathematics Education on Teacher Knowledge. Newsletter of the European Mathematical Society, (83), March 2012, 46-50.

Eilks, I. & Rauch, F. (2012). Sustainable development and green chemistry education. Chemistry Education Research and Practice, 13(2), 57-58.

Eilks, I., Mamlok-Naaman, R. & Rauch, F. (2012). Action Research for Innovations and Continuous Professional Development (CPD) in Science Education. In C. Bolte, J. Holbrook & F. Rauch (Eds.), Inquiry-based Science Education in Europe: Reflections from the PROFILES Project (pp. 59-67). Berlin: Freie Universität Berlin.

Erlacher, W. & Lesjak, B. (2012). Soziale Vernetzung: Einheit und Widerspruch. In H. Greif & M. Werner (Hrsg.), Vernetzung als soziales und technisches Paradigma (S. 47-76). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Getzner, M. & Jungmeier, M. (2012). Innovations as Driving Force of Protected Areas. In M. Getzner & M. Jungmeier (Hrsg.), Innovative approaches to manage protected areas, 13–17. Klagenfurt: Verlag Heyn GmbH & Co KG. FODOK

Getzner, M. & Jungmeier, M. (2012). Innovative approaches to manage protected areas. Proceeding in the Management of Protected Areas. FODOK

Getzner, M., Jungmeier, M. & Pfleger, B. (2012). Evaluating Management Effectiveness of National Parks as a Contribution to Good Governance an Social Learning. In S. B. (Hrsg.), Protected Area Management, 129–148. Vukovar: Intech. FODOK

Hanfstingl, B. (2012). Implicit and Explicit Self-Regulation, and Spirituality: A Comparative Study with Students and Elder Persons. Newsletter European Network of Research on Religion, Spirituality and Health 7(2), 2.

Hofstein, A., Mamlok-Naaman, R., Rauch, F. & Namsone, D. (2012). Teachers' Ownership: What is it and How is it Developed? In C. Bolte, J. Holbrook & F. Rauch (Eds.), Inquiry-based Science Education in Europe: Reflections from the PROFILES Project (pp. 55-58). Berlin: Freie Universität Berlin.

Hyry-Beihammer, E. K. (2012). Pianonsoiton opetustarinoita – Matti Raekallio kertojana [Curriculum stories in piano lessons – Matti Raekallio as a narrator]. In T. Kinnunen, T. Ylimaunu, and J. Ylipulli (Eds.) Elämäntarina, elinkaari [Life story, life cycle] (pp. 77–94). Studia Humaniora Ouluensia 13. Oulu: University of Oulu. (in Finnish)

Hübner, R. (2012). Ecodesign: Reach, Limits and Challanges. 20 years of Ecodesign - time for a critical reflection. Forum Ware International, (1), 25–38. FODOK

Hübner, R. (2012). Interventionsbegriffe im Vergleich. In K. L. & L. R.E. (Hrsg.), Interventionsforschung, 155–171. Wiesbaden: Springer VS. FODOK

Hübner, R. (2012). Nachhaltigkeitskommunikation reloaded. Aporien als Chance für gesellschaftliche Lern- und Entwicklungsprozesse. GAIA, 21(4), 262–265. FODOK

Hübner, R. & Hall, A. (2012). Commodity and Durability - a contradictory Relationship? Bonn: Deutsche Gesellschaft für Warenkunde und Technologie (DGWT). FODOK

Krainer, K. & Zehetmeier, S. (2012). Mathematikdidaktik als herausfordernde Wissenschaft – oder: Zur Komplexität des Lehrens und Lernens von Mathematik sowie des Erforschens desselben. In W. Blum, R. Borromeo Ferri & K. Maaß (Hrsg.), Mathematikunterricht im Kontext von Realität, Kultur und Lehrerprofessionalität (S. 376-380). Wiesbaden: Springer.

Krainer, K., Hanfstingl, B., Hellmuth, T., Hopf, M., Lembens, A., Neuweg, G. H., Peschek, W., Radits, F., Wintersteiner, W., Teschner, V. & Tscheinig, T. (2012). Die Fachdidaktiken und ihr Beitrag zur Qualitätsentwicklung des Unterrichts. In B. Herzog-Punzenberger (Hrsg.), Nationaler Bildungsbericht Österreich 2012 (S. 143-187). Graz: Leykam.

Krainer, L., Goldmann, H., Lerchster, R., Ukowitz, M. & Lerchster, R.E. (2012). "Oberwölz macht zu". Prozessbegleitendes Interventionsforschungsprojekt zum Regionale12-Projekt. FODOK

Krainer, L. & Lerchster, R.E. (2012). Interventionsforschung: Paradigmen, Methoden, Reflexionen. In K. L. & L. R.E. (Hrsg.), Interventionsforschung, 9–19. Wiesbaden: Springer VS. FODOK

Krainer, L., Lerchster, R.E., Goldmann, H. & Lerchster, R.E. (2012). Interventionsforschung in der Praxis. In K. L. & E. L. R. (Hrsg.), Interventionsforschung. Paradigmen, Methoden, Reflexionen, 175–243. Wiesbaden: Springer VS. FODOK

Krainer, L., Lerchster, R.E. & Lerchster, R.E. (2012). Interventionsforschung. Paradigmen, Methoden, Reflexionen. FODOK

Lerchster, R.E. & Lerchster, R.E. (2012). Zentrale Grundannahmen der Interventionsforschung. In K. L. & E. L. R. (Hrsg.), Interventionsforschung. Paradigmen, Methoden, Reflexionen, 23–73. Wiesbaden: Springer VS. FODOK

Mayr, J. & Posch, P. (2012). Lehrerbildung in Österreich: Analysen und Perspektiven. In D. Bosse, L. Criblez & T. Hascher (Hrsg.), Reform der Lehrerbildung in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Teil I: Analysen, Perspektiven und Forschung (S. 29-45). Immenhausen: Prolog.

Mayr, J. & Tremp, P. (2012). Qualifikation der AusbildnerInnen. Journal für Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 12(3), 5-8.

Mayr, J., Müller, F. H. & Sturm, T. (2012). Differenzierung und Individualisierung. In F. Eder (Hrsg.), PISA 2009. Nationale Zusatzanalysen (S. 211-225). Münster: Waxmann.

Mayr, J. (2012). Persönlichkeit und psychosoziale Kompetenz: Verhältnisbestimmungen und Folgerungen für die Lehrerbildung. In D. Bosse, H. Dauber, E. Döring-Seipel & T. Nolle (Hrsg.), Professionelle Lehrerbildung im Spannungsfeld von Eignung, Ausbildung und beruflicher Kompetenz (S. 43-57). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Mayr, J. (2012). Klassen kompetent führen: Do it your way! Lehren & Lernen, 38(2), 20-24.

Mayr, J. (2012). Lehrer/in werden in Österreich. Empirische Befunde zum Lehramtsstudium. In T. Hascher & G. H. Neuweg (Hrsg.), Forschung zur (Wirksamkeit der) Lehrer/innen/bildung (S. 1-29). Wien: LIT.

Mayr, J. (2012). Ein Lehramtsstudium beginnen? Ein Lehramtsstudium beginnen lassen? Laufbahnberatung und Bewerberauswahl konstruktiv gestalten. In B. Weyand, M. Justus & M. Schratz (Hrsg.), Auf unsere Lehrerinnen und Lehrer kommt es an. Geeignete Lehrer/-innen gewinnen, (aus-)bilden und fördern (S. 38-57). Essen: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft.

Müller, F. H. (2012). Prüfen an Universitäten - Wie Prüfungen das Lernen steuern. In B. Kossek & C. Zwiauer (Hrsg.), Universität in Zeiten von Bologna. Zur Theorie und Praxis von Lehr- und Lernkulturen (S. 121-132). Wien: Vienna University Press.

Nieskens, B. & Demarle-Meusel, H. (2012). Für den Lehrerberuf geeignet: Eine Bestandsaufnahme zu Eignungsabklärung, Beratung und Bewerberauswahl für das Lehramtsstudium. Bonn: Deutsche Telekom Stiftung.

Posch, P., Rauch, F. & Seidl, A. (2012). Qualitätsentwicklung als Aufgabe der Schulleitung und der Schulaufsicht. In BIFIE (Hrsg.), Bildungsstandards und Qualitätsentwicklung an Schulen. Impulse für Schulleiter/innen (S. 39-63). Graz: Leykam.

Rauch, F. & Benke, G. (2012). Operating and Evaluating Regional Networks, a Project Initiated by the Government. In Fibonacci Project (Hrsg.), Setting up, Developing and Expanding a Centre for Science and/or Mathematics Education (CSME) – Strategies and Lessons from Practice (pp. 54-56). Montrouge: Fondation La main à la pate.

Rauch, F. & Dulle, M. (Hrsg.) (2012). Evaluationsstudie 15 Jahre ÖKOLOG. Klagenfurt: Alpen-Adria-Universität.

Rauch, F. & Dulle, M. (2012). How to Involve Stakeholders in IBSE Networks. In C. Bolte, J. Holbrook & F. Rauch (Eds.), Inquiry-based Science Education in Europe: Reflections from the PROFILES Project (pp. 59-67). Berlin: Freie Universität Berlin.

Rauch, F. & Steiner, R. (2012). Welche Kompetenzen braucht Bildung für Nachhaltige Entwicklung? Haushalt in Bildung & Forschung, 1(1), 13-24.

Rauch, F., Erlacher, W., Schuster, A. & Krainer, K. (2012). Das Analysegespräch. Lernende Schule, 15(57), Werkstatt, 14.

Rauch, F., Erlacher, W., Schuster, A. & Krainer, K. (2012). Unterrichtsbezogene Arbeit in professionellen Lerngemeinschaften: Eine Einstiegsmöglichkeit. Lernende Schule, 15(57), Werkstatt, 13.

Rauch, F. (2012). Schulen ökologisch und gesund gestalten. Gesundes Österreich, 14(2), 36.

Rauch, F. (2012). Education for Sustainable Development and Chemistry Education. In IUPAC Conference on Green Chemistry (Ed.), Programm and Book of Abstracts of the International IUPAC Conference on Green Chemistry (pp. 26-27). Sao Carlos: Universidade Federal de Sao Carlos.

Rauch, F. (2012). Education for Sustainable Development in Austria: Examples, Strategies and Challenges. In U. Stoltenberg & V. Holz (Eds.), Education for Sustainable Development - European Approaches (Vol. 7, pp. 93-108). Bad Homburg: VAS - Verlag für Akademische Schriften.

Rosenberger, K., Datler, M., Kohl, M., Prammer, F. & Turner, A. (2012). Kompetenzentwicklung bei Lehramtsstudierenden am Beispiel Differenzfähigkeit. Wien: BMUKK.

Senft, B., Platz, T., Lexel-Gartner, S., Stobl, A., Demarle-Meusel, H., Oberlerchner, H., Mohl, W. & Sauerschnig, B. (2012). Psychotherapeutische und trialogische Arbeit in extramuralen Rehabilitationseinrichtungen: Eine vergleichende Evaluationsstudie über die Wirksamkeit unterschiedlicher Rehabilitationskonzepte. Regensburg: S. Roderer.

Tessema, T.B., Jungmeier, M. & Huber, M. (2012). The Relocation of the Village of Arkwasiye in the Simien Mountain National Park in Ethiopia. Is this an Intervention towards Sustainable Development? eco.mont, 4(2), 13–20. FODOK

Turner, A. (2012). Wahrnehmen und Verstehen vonÜbertragungsprozessen und deren Auswirkungen in der pädagogischen Praxis. In G. Diem-Wille & A. Turner (Hrsg.), Die Methode der psychoanalytischen Beobachtung -Über die Bedeutung von Containment, Identifikation, Abwehr und anderen Phänomenen in der psychoanalytischen Beobachtung (S. 187-210). Wien: Facultas.

Zehetmeier, S. (2012). As Time Goes By: What remains from teachers' professional development? Quaderni di Ricerca in Didattica (Mathematics), 22(1), 308-311.