DE/EN
2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | 1990 | 1989 | 1988 | 1987 | 1986 | 1985 | 1984 | 1983 | 1982 | 1981 | 1980 | 1979 | 1978 | 1977 | 1974 | 1973 | 1971 | 1969 | 1968 | 1967 |

2009

Aich, G., Mayr, J. & Nieskens, B. (2009). Self-Assessment für Lehramtsstudierende in Baden-Württemberg. Die Rekrutierung von Lehrern ist ebenso wichtig wie ihre Ausbildung. Schule im Blickpunkt, 43(4), 24-26.

Altrichter, H. & Posch, P. (2009). Action Research, Professional Development and Systemic Reform. In S. Noffke & B. Somekh (Eds.), The SAGE Handbook of Educational Action Research (pp. 213-225). London: SAGE Publications.

Autti, O. & Hyry-Beihammer, E. K. (2009). Kyläkouluverkko tuhoutumassa – koulujen lakkauttaminen jatkuu kiivaana [The net of village schools is being destroyed – the closure of schools continues explosively]. Kasvatus & Aika, 3(4), 54–64. Electronic publication. Online unter http://www.kasvatus-ja-aika.fi/site [2013-10-07]. (in Finnish)

Bartosch, I. & Mayr, J. (2009). Wer beurteilen will, braucht Maßstäbe. In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule - Antworten aus Theorie und Praxis (S. 67-81). Innsbruck: Studienverlag.

Bosse, D. & Posch, P. (2009). Schule 2020 aus Expertensicht. Zur Zukunft von Schule, Unterricht und Lehrerbildung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Demarle-Meusel, H. & Hanfstingl, B. (2009). Lernfreude, Hoffnung auf Erfolg und Furcht vor Misserfolg bei Volksschulkindern. Wissenschaftliche Beiträge aus dem Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung Nr. 4. Klagenfurt: Alpen-Adria-Universität.
Datei

Diem-Wille, G. & Turner, A. (Hrsg.) (2009). Ein-Blicke in die Tiefe. Die Methode der psychoanalytischen Säuglingsbeobachtung und ihre Anwendungen. Stuttgart: Klett-Cotta.

Diem-Wille, G. (2009). Das Kleinkind und seine Eltern. Perspektiven psychoanalytischer Beobachtungen. Stuttgart: Kohlhammer.

Erlacher, W. & Ossimitz, G. (2009). Reflexion als schulische (Not-)Wendigkeit. In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule - Antworten aus Theorie und Praxis (S. 143-154). Innsbruck: Studienverlag.

Getzner, M. & Jungmeier, M. (2009). Improving Protected Areas. FODOK

Göschl, A., Isak, G., Moser, W., Ritt, L., Truxa, E., Zellinger, S. & Zisser, B. (Hrsg.) (2009). Kompetenzbeschreibungen für Französisch, Italienisch, Spanisch, 8. Schulstufe (zweites Lernjahr). Graz: ÖSZ.

Haider, R., Müller, J., Peer, A., Schwetz, H. & Hanfstingl, B. (2009). Neue Wege in der Lehrerfortbildung für Mathematik an der Schnittstelle zwischen Volks- und Hauptschule. In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule - Antworten aus Theorie und Praxis (S. 223-238). Innsbruck: Studienverlag.

Hanfstingl, B. & Pachatz, G. (2009). Wie bin ich als Lehrer/in wirksam? In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule – Antworten aus Theorie und Praxis (S. 131-141). Innsbruck: Studienverlag.

Hanfstingl, B. (2009). Persönlichkeits- und Interessenentwicklung im Lehrerberuf. Eine Längsschnittstudie über 15 Jahre. Dissertation. Klagenfurt: Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Holub, P. & Posch, P. (2009). Charakteristika guter Schulen. In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule - Antworten aus Theorie und Praxis (S. 181-196). Innsbruck: Studienverlag.

Hyry, E. K. (2009). Soitonopetus narratiivisena kokonaisuutena [Music Teaching as a Narrative Wholeness]. Väitöslektio [Lectio Praecursoria]. Musiikki, 39(1), 55–60. (in Finnish)

Hübner, R. (2009). Die Magie der Dinge - Materielle Güter, Identität und Metaphysische Lücke. In B. G., P. O. & S. A. (Hrsg.), Interdependenzen zwischen kulturellem Wandel und nachhaltiger Entwicklung, 87–107. Karlsruhe: Karlsruher Institut für Technologie. FODOK

Kimmig, T. & Brauckmann, S. (2009). Eigenständige Mittelbewirtschaftung der Schulen: Zwischen Verwaltungsreform und Qualitätskriterium pädagogischer Arbeit. In F. Prüß (Hrsg.), Die Ganztagsschule – von der Theorie zur Praxis (S. 261–272). Weinheim: Juventa.

Krainer, K. & Benke, G. (2009). Mathematik - Naturwissenschaften - Informationstechnologie: Neue Wege in Unterricht und Schule? In W. Specht, Nationaler Bildungsbericht Österreich 2009. Band 2, Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen (S. 223-246). Graz: Leykam.

Krainer, K., Hanfstingl, B. & Zehetmeier, S. (Hrsg.) (2009). Fragen zur Schule – Antworten aus Theorie und Praxis. Innsbruck: Studienverlag.

Krainer, K., Pelzelmayer, H. & Senger, H. (2009). IMST im Spannungsfeld von Wissenschaft, Schulpolitik und Praxis. In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule - Antworten aus Theorie und Praxis (S. 333-348). Innsbruck: Studienverlag.

Krainer, K. (2009). Schule und Mathematikunterricht als Inseln? In D. Bosse & P. Posch (Hrsg.), Schule 2020 aus Expertensicht. Zur Zukunft von Schule, Unterricht und Lehrerbildung (S. 197-202). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Krainer, K. (2009). School of Education - oder: als Universität die LehrerInnenbildung ernst nehmen. ide - Informationen zur Deutschdidaktik, 33(4), 136-137.

Krainer, K. (2009). IMST: Ein- und Rückblicke. IMST Newsletter, 8(32), 2-4.

Kreis, I. & Holub, P. (2009). Was bedeutet Professionalisierung für den Lehrberuf? Eine Annäherung aus Theorie und Praxis. In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule - Antworten aus Theorie und Praxis (S. 167-180). Innsbruck: Studienverlag.

Kreis, I. (2009). Professionalität im Lehrberuf: Was ist das? Eine Annäherung aus Praxis und Theorie. Dissertation. Klagenfurt: Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.

Lackner, P. & Lerchster, R.E. (2009). Asylanten auf der Saualm. Der Staat hat Projekte, die Zivilgesellschaft hat Gegenprojekte. Gruppendynamik und Organisationsberatung, (3), 335–356. FODOK

Lerchster, R.E. & Spindler, M. (2009). Denn sie wissen was sie tun! Praxisrelevante Forschungsergebnisse zur aktiven und reflexiven Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologien in Unternehmen. Gruppendynamik und Organisationsberatung. Intervention - Forschung und Praxis, (1), 47–68. FODOK

Lerchster, R.E., Ukowitz, M. & M, . (2009). Strategie- und Organisationsentwicklung in KMUs - von der Abstraktion zur Konkretisierung. Gruppendynamik und Organisationsberatung. Intervention - Forschung und Praxis, (1), 69–84. FODOK

Liebscher, M. & Posch, P. (2009). Gesellschaftliche Herausforderungen für das Schulwesen. Antworten von Schulen und Schulverwaltung. In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule - Antworten aus Theorie und Praxis (S. 317-332). Innsbruck: Studienverlag.

Mayr, J. & Neuweg, G. H. (2009). Lehrer/innen als zentrale Ressource im Bildungssystem: Rekrutierung und Qualifizierung. In W. Specht (Hrsg.), Fokussierte Analysen bildungspolitischer Schwerpunktthemen (S. 99-119). Graz: Leykam.

Mayr, J. (2009). Klassen stimmig führen. Ergebnisse der Forschung, Erfahrungen aus der Fortbildung und Anregungen für die Praxis. Pädagogik, 61(2), 34-37.

Mayr, J. (2009). LehrerIn werden in Österreich: empirische Befunde zum Lehramtsstudium. Erziehung & Unterricht, 159(2), 14-33.

Mayr, J. (2009). Fortbildung. Kommentar zu Kapitel 3. In J. Schmich & C. Schreiner (Hrsg.), TALIS 2008. Schule als Lernumfeld und Arbeitsplatz. Erste Ergebnisse des internationalen Vergleichs (S. 39-40). Graz: Leykam.

Messner, E. & Posch, P. (2009). Schulische Aktionsforschung in Österreich. In N. Hollenbach & K.-J. Tillmann (Hrsg.), Die Schule forschend verändern. Praxisforschung aus nationaler und internationaler Perspektive (S. 49-66). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Müller, F. H., Andreitz, I. & Fussi, A. (2009). Motivationsförderung im Unterricht: Zwischen Utopie und Machbarem. In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule – Antworten aus Theorie und Praxis (S. 31-49). Innsbruck: Studienverlag.

Müller, F. H., Hanfstingl, B. & Andreitz, I. (2009). Bedingungen und Auswirkungen selbstbestimmter Lehrermotivation. Erziehung & Unterricht, 159(1/2), 142-152.
Datei

Müller, F. H. (2009). Unterrichtsvergleiche zwischen verschiedenen Schulmodellen der Sekundarstufe. In F. Eder & G. Hörl (Hrsg.), Evaluierung bestehender Schulmodelle (S. 199-279). Salzburg: Paris-Lodron-Universität Salzburg.

Müller, F. H. (2009). Verantwortung für sich selbst übernehmen. Arbeitsmotivation und Spielräume im Berufsalltag. Pädagogik, (10), 32-33.

Müller, R. & Vormayr, G. (2009). Wie können Innovationen öffentlich gemacht werden? In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule - Antworten aus Theorie und Praxis (S. 257-272). Innsbruck: Studienverlag.

Nieskens, B. & Müller, F. H. (2009). Soll ich wirklich Lehrer/in werden? Reflexion personaler Voraussetzungen und Berufsinteressen durch webbasierte Selbsterkundung. Erziehung & Unterricht, 159(1/2), 41-49.

Pashiardis, P. & Brauckmann, S. (2009). Professional Development Needs of School Principals. In R. Jones-Parry (Ed.), Commonwealth Education Partnerships Cambridge (pp. 120–124). UK: Nexus Strategic Partnerships.

Posch, D., Stern, T. & Streissler, A. (2009). Wie können Lehrkräfte ihre Professionalitätsentwicklung selbst steuern? Schlussfolgerungen aus der PEL(T)-Studie. In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule - Antworten aus Theorie und Praxis (S. 83-99). Innsbruck: Studienverlag.

Posch, P. & Altrichter, H. (2009). Schulen 2020 - Projektionen aufgrund gesellschaftlicher Entwicklungstendenzen. In D. Bosse & P. Posch (Hrsg.), Schule 2020 aus Expertensicht. Zur Zukunft von Schule, Unterricht und Lehrerbildung (S. 31-36). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Posch, P., Rauch, F. & Mayr, J. (2009). Forschendes Lernen in der Lehrerfortbildung - Die Universitätslehrgänge „Pädagogik und Fachdidaktik für Lehrer/innen“ und „Professionalität im Lehrberuf“ an der Universität Klagenfurt. In B. Roters, R. Schneider, B. Koch-Priewe, J. Thiele & J. Wildt (Hrsg.), Forschendes Lernen im Lehramtsstudium (S. 196-220). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Posch, P. (2009). Partizipation von Schüler/innen - eine gesellschaftliche Notwendigkeit. In K.-H. Dieckhoff (Hrsg.), Sinnbedarf als Ressource für gesellschaftliche Erneuerung. München: oekom.

Posch, P. (2009). Zur schulpraktischen Nutzung von Daten: Konzepte, Strategien, Erfahrungen. Die Deutsche Schule, 101(2), 119-135.

Rauch, F. & Kreis, I. (2009). Lernen an Schnittstellen. Regionale Netzwerke im österreichischen Projekt IMST (Innovations in Mathematics, Science and Technology Teaching). In N. Birkemeyer, H. Kuper, V. Manitius & K. Müthing (Hrsg.), Schulische Vernetzung - EineÜbersicht zu aktuellen Netzwerkprojekten (S. 79-92). Münster: Waxmann.

Rauch, F. & Scherz, H. (2009). Regionale Netzwerke im Projekt IMST: Theoretisches Konzept und bisherige Erfahrungen am Beispiel des Netzwerks in der Steiermark. In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule – Antworten aus Theorie und Praxis (S. 273-286). Innsbruck: Studienverlag.

Rauch, F. & Senger, H. (2009). Wie wird aus einer Schule eine erfolgreiche Schwerpunktschule? In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule – Antworten aus Theorie und Praxis (S. 197-208). Innsbruck: Studienverlag.

Rollett, B., Werneck, H. & Hanfstingl, B. (2009). Elterliche Partnerschaftsqualität und die Entwicklung der Neigung zum Neurotizismus bei den Kindern: Ergebnisse eines Längsschnittsprojekts. Psychologie in Erziehung & Unterricht, 56(2), 85-94.

Schuster, A. & Rösler, G. (2009). Was bringt es Lehrer/innen, ihre Erfahrungen aufzuschreiben? In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule - Antworten aus Theorie und Praxis (S. 101-111). Innsbruck: Studienverlag.

Stern, T., Jelemenská, P. & Radits, F. (2009). Das Interesse an Naturwissenschaften: Eine Analyse der österreichischen PISA-2006-Ergebnisse. In C. Schreiner & U. Schwantner (Hrsg.), PISA 2006: Österreichischer Expertenbericht zum Naturwissenschafts-Schwerpunkt (S. 293-302). Graz: Leykam.
Link

Stern, T. (2009). The Role of Formative Assessment in Enhancing Independent Learning and Reflective Teaching: Some Results of the Austrian IMST-Project. In K. Subramaniam & A. Mazumdar (Eds.), Proceedings of the epiSTEME-3-Conference (pp. 209-214). Mumbai: HBCSE Tata Institute of Fundamental Research.
Link

Sturm, T. & Brachtl, K. (2009). Evaluation: Antwort auf eine ”moderne' Schule? In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule – Antworten aus Theorie und Praxis (S. 209-222). Innsbruck: Studienverlag.

Sturm, T. (2009). Reflexion und Thematisierung schulischer Widersprüche als Perspektiven für Schulentwicklung. In J. Budde & K. Willems (Hrsg.), Bildung als sozialer Prozess. Heterogenitäten, Interaktionen, Ungleichheiten (1. Aufl., S. 127-144). Weinheim: Juventa.

Sturm, T. (2009). Regional Networks as Instruments for Professional Development. Perspectives on access to professional development networks. In N. Callaos, J. V. Carrasquero, A. Oropeza, A. Tremante & F. Welsch (Hrsg.), Proceedings. Volume II (1. ed., pp. 229-234). Winter Garden: International Institute of Informatics and Systematics.

Sturm, T. (2009). Forschungsbericht: Die Steuergruppen der Regionalen Netzwerke. Begleitforschung zum Selbstverständnis der IMST-Regionalen Netzwerke mathematisch-naturwissenschaftlicher Fächer in Österreich. Alpen-Adria-Universität Klagenfurt: Klagenfurt.

Sturm, T. (2009). Unterrichtlicher Umgang mit Heterogenität im Spannungsfeld von Selektion und Förderung. Unser Weg, 64(5), 184-191.

Turner, A. & Ingrisch, D. (2009). Am Weg zu einer neuen Lernkultur? Erfahrungslernen durch die psychoanalytische Beobachtungsmethode:Über das Verstehen der eigenen und der Emotionen von SchülerInnen aus der Perspektive der LehrerInnen. In G. Diem-Wille & A. Turner (Hrsg.), Ein-Blicke in die Tiefe. Die Methode der psychoanalytischen Säuglingsbeobachtung und ihre Anwendungen (S. 157-181). Stuttgart: Klett-Cotta.

Turner, A., Ingrisch, D. & Diem-Wille, G. (2009). Die psychoanalytische Haltung in der pädagogischen Praxis. Abschlussbericht der Begleitstudie zum Universitätslehrgang "Psychoanalytic Observational Studies: Persönlichkeitsentwicklung und Lernen". Wien: Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung.
Datei

Turner, A. (2009). Rezension des Buches von Gertraud Diem-Wille "Die frühen Lebensjahre". Psychosozial, 32(1), 136-138.

Wallner, B. & Zeitlinger, E. (2009). Regionale fachbezogene Bildungsmanager/innen - Grundstein für eine strukturelle Änderung im Bildungssystem. In K. Krainer, B. Hanfstingl & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule - Antworten aus Theorie und Praxis (S. 287-300). Innsbruck: Studienverlag.

Zehetmeier, S. & Schuster, A. (2009). Wie kann Lehrerfortbildung nachhaltig wirksam werden? In K. Krainer, B. Hanfstingl, & S. Zehetmeier (Hrsg.), Fragen zur Schule – Antworten aus Theorie und Praxis (S. 239-255). Innsbruck: Studienverlag.

Zehetmeier, S. (2009). Analysing the impact of teachers' research in their classrooms. In F. Spagnolo (Ed.), Proceedings CIEAEM 61 - Montréal, Quebéc, Canada, July 26-31, 2009 (pp. 455-458). Palermo, Italy: Department of Mathematics, University of Palermo.

​Krainer, K. & Müller R. (Hrsg.). (2009). IMST Newsletter (32). Publikation des Projektes IMST: IMST: Rück-, Ein- und Ausblicke. Klagenfurt: Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung (IUS).