DE/EN
2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000 | 1999 | 1998 | 1997 | 1996 | 1995 | 1994 | 1993 | 1992 | 1991 | 1990 | 1989 | 1988 | 1987 | 1986 | 1985 | 1984 | 1983 | 1982 | 1981 | 1980 | 1979 | 1978 | 1977 | 1974 | 1973 | 1971 | 1969 | 1968 | 1967 |

2003

Benke, G. & Krainer, K. (2003). Students as teachers, teachers as researchers. In N. Pateman, B. Dougherty & J. Zilliox (Eds.), Proceedings of the 27th International Conference for the Psychology of Mathematics Education (PME 27): Vol. 1 (299 pages). Honolulu, Hawaii: University of Hawaii.

Ebert, V. (2003). Gute Unterrichtseinstiege und –auflockerungen in den Life Sciences. Projekt der Naturwissenschaftswerkstatt; abrufbar unter www.nww-web.at.

Hyry, E. K. (2003). Pianonsoiton opettajan praktinen teoria [The practical theory of the piano teacher]. In H. Sinevaara-Niskanen & R. Rajala (Eds.), Kasvatuksen yhteisöt - uupumusta, häirintää vai yhteisöllistä kasvua? [The Communities of education – burnout, discrimination or communal growing] (pp. 20–28).] Lapin yliopisto: Kasvatustieteiden tiedekunta. Conference publication of The national Conference of Finnish Institute for Educational Research, University of Lapland, Rovaniemi, Finland in 21–22 November 2002. Electronic publication. Online unter http://ktk.ulapland.fi/kasvatuspaivat/kasvatuksenyhteisot.pdf [2013-10-05]. (in Finnish)

Krainer, K. & Peter-Koop, A. (2003). The role of the principal in mathematics teacher development: Bridging the dichotomy between leadership and collaboration. In A. Peter-Koop, V. Santos-Wagner, C. Breen & A. Begg (Eds.), Collaboration in teacher education. Examples from the context of mathematics education (pp. 169-190). Dordrecht: Kluwer.

Krainer, K. (2003). „Selbstständig arbeiten – aber auch gemeinsam und kritisch prüfend!“ Aktion, Reflexion, Autonomie und Vernetzung als Qualitätsdimensionen von Unterricht und Lehrerbildung. In H. W. Henn (Hrsg.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2003 (S. 25-32). Hildesheim: Franzbecker.

Krainer, K. (2003). Teams, communities & networks. Editorial. Journal of Mathematics Teacher Education, 6, 93-105.

Krainer, K. (2003). Bereitschaft und Kompetenz zur Reflexion eigenen Denkens und Handelns – ein Schlüssel zur Professionalität im Lehrberuf. „Was ist guter Unterricht?“ als Thema von Lehrerfortbildung. Erziehung und Unterricht, 9-10, 970-977.

Krainer, K. (2003). Innovations in mathematics, science and technology teaching (IMST²): Initial outcome of a nation-wide initiative for upper secondary schools in Austria. Mathematics Education Review, 16, 49-60.

Krainer, K. (2003). Interventionsstrategien. Auf dem Weg zu einer „kooperativen Interventionsforschung“. In P. Heintel, L. Krainer & I. Paul-Horn (Hrsg.), Interventionswissenschaft – Interventionsforschung. Erörterungen zu einer Prozesswissenschaft vor Ort. Klagenfurter Beiträge zur Interventionsforschung (Bd. 2, S. 43-66). Klagenfurt: Universität Klagenfurt, Interuniversitäres Institut für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung (IFF).

Krainz-Dürr, M. & Schratz, M. (Hrsg.) (2003). Heterogenität. Journal für Schulentwicklung, 7(4). Innsbruck: Studienverlag.

Krainz-Dürr, M. & Schratz, M. (2003). Es ist normal, verschieden zu sein. In Journal für Schulentwicklung, 7(2), 4-7.

Krainz-Dürr, M. (2003). Die Rolle der Schulleitung für die Steuerung von Entwicklungsprozessen. In F. Rauch & C. Biott (Hrsg.), Schulleitungen, Anforderungen und Qualifikationen aus internationaler Perspektive (S. 65-100). Innsbruck: Studienverlag.

Krainz-Dürr, M. (2003). 7 Thesen zur Wirksamkeit von Schulentwicklungsprozessen. In Journal für Schulentwicklung, 7(2), 42-43.

Krainz-Dürr, M. (2003). Dazu steh'n ... Unterschiede, Positionierungen, Differenzen sichtbar machen. In Journal für Schulentwicklung, 7(2), 51-54.

Mayr, J. & Teml, H. (2003). Von der „Schulpraktischen Ausbildung“ zu den „Schulpraktischen Studien“. Entwicklungstendenzen in der österreichischen LehrerInnenbildung. In D. Lemmermöhle & D. Jahreis (Hrsg.), Professionalisierung der Lehrerbildung. Die Deutsche Schule, 7. Beiheft, S. 133-156.

Mayr, J. (2003). Forschung in der Lehrerbildung – Forschung an der PADL. Pädextra, 4(2), 8-12.

Mayr, J. (2003). Persönlichkeitsfragebögen in der Lehrerforschung und Lehrerberatung. In K. Samac (Hrsg.), Empirisches Arbeiten in der Arbeitsgemeinschaft der Bewegungserzieherinnen und Bewegungserzieher an Pädagogischen Akademien. Theorie & Praxis, Heft 20 (S. 79-89). Wien: BMBWK.

Mayr, J. (2003). Der „Fachwahl-Fragebogen“ (FWF). In K. Samac (Hrsg.), Empirisches Arbeiten in der Arbeitsgemeinschaft der Bewegungserzieherinnen und Bewegungserzieher an Pädagogischen Akademien. Theorie & Praxis, Heft 20 (S. 67-78). Wien: BMBWK.

Müller, F. H. & Louw, J. (2003). Conditions of learning motivation and study interest. European Conference of Educational Research 2003 in Hamburg, 17.-20. Sept.
Link

Müller, M., Kals, E. & Müller, F. H. (2003). Eigennutz und Lernverhalten. Grundlagen der Weiterbildung, 14(2), 61-68.

Posch, P. & Kyburz-Graber, R. (2003). Dilemmas and Strategies of Innovation in Environmental Education. In R. Kyburz-Graber, P. Posch & U. Peters (Eds.), Challenges in Teacher Education – Interdisciplinarity and Environmental Education (pp. 24-32). Innsbruck: Studienverlag.

Posch, P. & Rauch, F. (2003). Networking in Teacher Education. In R. Kyburz-Graber, P. Posch & U. Peters (Eds.), Challenges in Teacher Education – Interdisciplinarity and Environmental Education (pp. 93-102). Innsbruck: Studienverlag.

Posch, P., Kyburz-Graber, R. & Peters, U. (2003). Challenges in Teacher Education - Interdisciplinarity and Environmental Education. Innsbruck: Studienverlag.

Posch, P. (2003). Action Research in Austria – A Review. Educational Action Research, 11(2), 233-247.

Posch, P. (2003). Regionale Bildungsplanung im Rahmen eines gesamtösterreichischen Konzepts von Qualitätsentwicklung. Erziehung und Unterricht, 135(7-8), 730-744.

Posch, P. (2003). Challenges in Teacher Education in the Light of Environmental Education. In R. Kyburz-Graber, P. Posch & U. Peters (Eds.), Challenges in Teacher Education – Interdisciplinarity and Environmental Education (pp. 24-32). Innsbruck: Studienverlag.

Posch, P. (2003). Reflective Rationality and Action Research. In R. Kyburz-Graber, P. Posch & U. Peters (Eds.), Challenges in Teacher Education – Interdisciplinarity and Environmental Education (pp. 63-80). Innsbruck: Studienverlag.

Rauch, F. & Biott, C. (Hrsg.) (2003). Schulleitung: Rahmenbedingungen, Anforderungen und Qualifikation aus internationaler Perspektive. Innsbruck: Studienverlag.

Rauch, F. & Biott, C. (2003). Schulleitung – Kontexte, Herausforderungen, Qualifikation und Unterstützung: Zusammenfassende Betrachtungen. In F. Rauch, C. Biott (Hrsg.), Schulleitung. Rahmenbedingungen, Anforderungen und Qualifikation aus internationaler Perspektive (S. 183 – 192). Innsbruck: Studienverlag.

Rauch, F. & Kreis, I. (2003). The Project „Environmental Education in Teacher Education” (ENITE): An Austrian Initiative. In R. Kyburz-Graber, & P. Posch (Hrsg.), Challenges in Teacher Education – Interdisciplinarity and Environmental Education (S. 127-139). Innsbruck: Studienverlag.

Rauch, F. & Rauch-Kovatschitsch, C. (2003). Das Netzwerk „Umwelt – Innovation – Lehrer/-innenbildung (UMILE)“. Erfahrungen mit der Entwicklung von Vernetzung. USI-Reihe Nr. 34. Wien: BMBWK/OECD/FORUM-Umweltbildung.

Rauch, F. & Schrittesser, I. (2003). Networks as Support Structure for Quality Development in Education. Enschede: CIDREE.

Rauch, F. & Steiner, R. (2003). The Emergence of a Network in Teacher Education. In R. Kyburz-Graber, & P. Posch (Hrsg.), Challenges in Teacher Education – Interdisciplinarity and Environmental Education (S. 140-145). Innsbruck: Studienverlag.

Rauch, F. & Steiner, R. (2003). Ein Netzwerk für eine Innovative Lehrerausbildung. 21-Das Magazin für zukunftsfähige Bildung, Heft 1, 61-62.

Rauch, F. (2003). Schulentwicklung durch Reflexion und Vernetzung: Erfahrungen mit Interventionen. In P. Heintel, L. Krainer, & I. Paul-Horn (Hrsg.), Interventionswissenschaft – Interventionsforschung. Erörterungen zu einer Prozesswissenschaft vor Ort. WBI Klagenfurter Beiträge zur Interventionsforschung, Band 2, 85-102. Klagenfurt: IFF.

Rauch, F. (2003). Schulleitung im Kontext aktueller Entwicklungen: Rollenbilder und Qualifikation. In F. Rauch, C. Biott (Hrsg.), Schulleitung. Rahmenbedingungen, Anforderungen und Qualifikation aus internationaler Perspektive (S. 13 – 64). Innsbruck: Studienverlag.

Rauch, F. (2003). Bildung für Nachhaltige Entwicklung als Anlaß für Innovationen in der Schule. In BMBWK (Hrsg.), Nachhaltigkeit im Dialog der Religionen – Lehren und Lernen ohne Grenzen (S. 21-24). Wien: BMBWK.

Stadler, H., Soswinski, S. & Zehetmeier, S. (2003). Der Unterricht als Spannungsfeld zwischen Konstruktion und Instruktion. IMST Newsletter, 2(5), 8.

Stadler, H., Soswinski, S. & Zehetmeier, S. (2003). Vergleichende Analyse der Innovationen. In Ergebnisbericht zum Projekt IMST² 2001/02 (S. 188-198). Klagenfurt: Universität Klagenfurt.

Stern, T. (2003). TIMSS- und PISA-Aufgaben als Lernanregung. IMST Newsletter, (5), Extrabeilage (S. I-IV). Klagenfurt: IFF.
Datei

Welling, A., Schulz, B. & Sturm, T. (2003). Förderschwerpunkt Sprache und Lehrerbildung in Hamburg. Betrachtungen über die erste und zweite Phase. In Institut für Behindertenpädagogik (Hrsg.), „Bewährtes sichern – Neues wagen – Zukunft gestalten.“ Beiträge des bildungspolitischen Symposions des Instituts für Behindertenpädagogik 2000. (S. 138-163). Hamburg: Hamburger Buchwerkstatt.