DE/EN

Ruth Lerchster

Mag.a Dr.in
Ruth Lerchster

Kontakt

Zur Person

  • 1998-2004: Studium Psychologie und Gruppendynamik an der Universität in Klagenfurt
  • ab 1998: Ausbildung zur Gruppendynamiktrainerin und Organisationsberaterin in der ÖGGO
  • seit 2002: Freiberufliche Trainerin und Beraterin
  • 2003: Vernetzung im NPOol, einem Zusammenschluss junger ÖGGO BeraterInnen mit der Spezialisierung auf Lösungen im Non-Profit-Bereich (www.npool.at)
  • 2003-2005: Vorstandsmitglied der ÖGGO – Österreichische Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsberatung, (www.oeggo.at)
  • seit 2004: Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der IFF- Fakultät für interdisziplinäre Forschung und Fortbildung, Institut für Interventionsforschung und Kulturelle Nachhaltigkeit (IKN)
  • seit 2004: Lehrende an der Karl-Franzens-Universität Graz
  • seit 2006: Assistentin an der IFF, Institut für Interventionsforschung und Kulturelle Nachhaltigkeit (IKN); seit Januar 2015 O.G.I.
  • seit 2010: Senior Scientist am O.G.I. (ehemals IKN)
  • seit 2014: Lehrtrainerin in der Österreichischen Gesellschaft für Gruppendynamik und Organisationsberatun
  • seit 2016: Mitglied des Ausbildungsausschuss (ABA) der ÖGGO
  • seit 2017: Senior Scientist am Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung

Schwerpunkte Forschung

  • Gruppendynamik
  • Interventionsforschung
  • Konfliktforschung
  • Organisationsforschung
  • Schulentwicklung
  • Unternehmensentwicklung
  • Erwachsenenbildung
  • Sonstige inter- und transdisziplinäre Sozialwissenschaften

Lehrtätigkeit

  • Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
  • Karl-Franzens-Universität Graz
  • Technischen Universität (TU) Wien
  • Universität Kassel (D)
  • Universität Halle-Wittenberg (D)
  • Westfälische Wilhelms-Universität Münster (D)

Funktionen

  • Mitglied der Schiedskommission der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt
  • Mitglied des Editorial-boards der Zeitschrift „Gruppe. Intervention. Organisation“
  • Mitglied des Vorstands im Universitäts.Club/Wissenschaftsverein Kärnten
  • Mitglied des Ausbildungsausschuss (ABA) der ÖGGO