DE/EN

2018

Turner, A. (2018). Mentalisieren in der schulpädagogischen Praxis . Work Discussion als Methode für mentaliserungsbasierte Pädagogik? In S. Gingelmaier, S. Taubner & A. Ramberg (Hrsg.), Handbuch mentalisierungsbasierte Pädagogik , 188–199. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht. FODOK

Turner, A., Schuster, A. & Wallner, B. (2018). "Was möchte ich über mich und meinen Unterricht lernen?" . Lehrgänge als Unterstützung für individuelle Entwicklungen . FODOK

2017

Turner, A. (2017). Quality Management in ANSE. Results and Discussion on a Quality Assurance Study for Supervision and Coaching in Europe. International ANSE Journal, , 19–22. FODOK

Turner, A. (2017). Different Layers of Reflection: Work Discussion as a Trigger for "Reflection in and on Emotion" in Educational Action Research . In B. Hanfstingl & P. Ramalingam (Hrsg.), Educational Action Research. Austrian Model to India, 61–72. I.K. International Publishing House Pvt. Ltd. FODOK

Turner, A. (2017). Rezension zu: Freitag-Becker, E./Grohs-Schulz, M./Neumann-Wirsig, H. (Hrsg). Lehrsupervision im Fokus. FODOK

2016

Paul-Horn, C. & Turner, A. (2016). Emotionen für die Forschung wahrnehmen lernen. Work Discussion - eine Anwendung der psychoanalytisch-orientierten Beobachtung im Interdisziplinären DoktorandInnenkolleg Interventionsforschung. In R. E. Lerchster & L. Krainer (Hrsg.), Interventionsforschung II, 261–283. Wiesbaden: Springer Fachmedien. FODOK

Turner, A. (2016). Alex außer Rand und Band: Zum Erleben grenzverletzender Interaktionen in einer Kindergartengruppe und deren Auswirkungen auf den mentalen Raum der Pädagogin . In B. Rauh & T. Kreuzer (Hrsg.), Grenzen und Grenzverletzungen in Bildung und Erziehung, 113–124. Opladen, Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich. FODOK

Turner, A. (2016). Eine europäische Professional Card . . ÖVS News . FODOK

Turner, A. (2016). Inklusion erleben und verstehen. Work-Discussion als Praxisreflexions-Modell für inklusive Lehr-Lernprozesse. In R. Göppel & B. Rauh (Hrsg.), Inklusion. Zwischen idealistischer Forderung, individueller Förderung und institutuioneller Herausforderung, 165–176. Stuttgart: W. Kohlhammer GmbH. FODOK

Turner, A. & Kreuzer, T. (2016). Grenzverletzungen in Beobachtungen und Beschreibungen im pädagogischen Handeln bei Studierenden . In B. Rauh & T. Kreuzer (Hrsg.), Grenzen und Grenzverletzungen in Bildung und Erziehung, 125–140. Opladen, Farmington Hills: Verlag Barbara Budrich. FODOK

2015

Cendon, E. & Turner, A. (2015). How students think: critical reflection in studies of professional development at universities. Educational Reflective Practices, (1), 33–50. FODOK

Turner, A. (2015). Ein Projekt in der Zielgeraden - ECVision . . ÖVS News . FODOK

Turner, A. (2015). Am Weg zur europäischen Profssional Card . . ÖVS News . FODOK

Turner, A., Neudecker, B. & Hüsing, M. (2015). Grundausbildung Psychosoziale Prozessbegleitung für Kinder und Jugendliche. Evaluationsbericht. FODOK

2014

Bartosch, I., Turner, A., Abels, S., Ertl, D., Rauch, F. & Schuster, A. (2014). Forschung als Brückenschlag zwischen Theorie und Praxis: Beispiele aus der Lehrer_innenbildung in den naturwissenschaftlichen Fächern (S. 174-191). In I. Schrittesser, I. Malmberg, R. Mateus-Berr & M. Steger (Hrsg.), Zauberformel Praxis: Zu den Möglichkeiten und Grenzen von Praxiserfahrungen in der LehrerInnenbildung. Wien: New Academic Press.

Rauch, F., Rippitsch, D. & Turner, A. (2014). Netzwerke im Bildungsbereich. Das Regionale Netzwerk Steiermark. In G. Dressel, W. Berger, K. Heimerl & V. Winiwarter (Hrsg.), Interdisziplinär und transdisziplinär forschen: Praktiken und Methoden. Transcript: Bielefeld.

Schuster, A. & Turner, A. (2014). Reflective processes in action research and in psychoanalytic observational studies: two approaches for teaching professionals. In T. Stern, A. Townsend, F. Rauch & A. Schuster (Eds.), Action Research, Innovation and Change: International perspectives across disciplines (pp. 129-142). London, UK: Routledge.

2013

Turner, A. (2013). Infant Observation in der Weiterbildung von Pädagoginnen und Pädagogen. In M. Wininger, W. Datler & M. Dörr (Hrsg.), Psychoanalytische Pädagogik und frühe Kindheit (S. 203-216). Opladen: Budrich.

2012

Diem-Wille, G. & Turner, A. (Hrsg.) (2012). Die Methode der psychoanalytischen Beobachtung.Über die Bedeutung von Containment, Identifikation, Abwehr und anderen Phänomenen in der psychoanalytischen Beobachtung. Wien: Facultas.

Diem-Wille, G., Turner, A. & Sengschmied, I. (2012). Implementierung und Aufbau des Universitätslehrgangs "Psychoanalytic Observational Studies" an der Universität. In G. Diem-Wille & A. Turner (Hrsg.), Die Methode der psychoanalytischen Beobachtung -Über die Bedeutung von Containment, Identifikation, Abwehr und anderen Phänomenen in der psychoanalytischen Beobachtung (S. 163-186). Wien: Facultas.

Rosenberger, K., Datler, M., Kohl, M., Prammer, F. & Turner, A. (2012). Kompetenzentwicklung bei Lehramtsstudierenden am Beispiel Differenzfähigkeit. Wien: BMUKK.

Turner, A. (2012). Wahrnehmen und Verstehen vonÜbertragungsprozessen und deren Auswirkungen in der pädagogischen Praxis. In G. Diem-Wille & A. Turner (Hrsg.), Die Methode der psychoanalytischen Beobachtung -Über die Bedeutung von Containment, Identifikation, Abwehr und anderen Phänomenen in der psychoanalytischen Beobachtung (S. 187-210). Wien: Facultas.

2010

Turner, A., Ingrisch, I. & Diem-Wille, G. (2010). Psychoanalytisch orientierte Lehrerfortbildung: Warum sollen Lehrerinnen und Lehrer Kleinkinder beobachten? In F. H. Müller, A. Eichenberger, M. Lüders & J. Mayr (Hrsg.), Lehrerinnen und Lehrer lernen - Konzepte und Befunde zur Lehrerfortbildung (S. 361-375). Münster: Waxmann.

2009

Diem-Wille, G. & Turner, A. (Hrsg.) (2009). Ein-Blicke in die Tiefe. Die Methode der psychoanalytischen Säuglingsbeobachtung und ihre Anwendungen. Stuttgart: Klett-Cotta.

Turner, A. & Ingrisch, D. (2009). Am Weg zu einer neuen Lernkultur? Erfahrungslernen durch die psychoanalytische Beobachtungsmethode:Über das Verstehen der eigenen und der Emotionen von SchülerInnen aus der Perspektive der LehrerInnen. In G. Diem-Wille & A. Turner (Hrsg.), Ein-Blicke in die Tiefe. Die Methode der psychoanalytischen Säuglingsbeobachtung und ihre Anwendungen (S. 157-181). Stuttgart: Klett-Cotta.

Turner, A., Ingrisch, D. & Diem-Wille, G. (2009). Die psychoanalytische Haltung in der pädagogischen Praxis. Abschlussbericht der Begleitstudie zum Universitätslehrgang "Psychoanalytic Observational Studies: Persönlichkeitsentwicklung und Lernen". Wien: Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung.
Datei

Turner, A. (2009). Rezension des Buches von Gertraud Diem-Wille "Die frühen Lebensjahre". Psychosozial, 32(1), 136-138.

2008

Turner, A. (2008). Die Unterstützung der Gruppe bei der Arbeitssuche. Eine Analyse gruppendynamischer Prozesse am Beispiel einer Gruppe Jugendlicher in einem Berufsorientierungskurs. Hamburg: Dr. Kovač.

2007

Turner, A. & Ingrisch, D. (2007). Forschen als Prozess der Selbstreflexion - Eine Darstellung der Lehrveranstaltung „Forschungspraktikum mit begleitendem Reflexionsseminar“. ZFHE - Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 2(4), 17.

Turner, A. (2007). Evaluationsbericht zum Universitätslehrgang "Psychoanalytische Pädagogik: Persönlichkeitsentwicklung und Lernen". Klagenfurt: IUS.