DE/EN

Neuigkeitenarchiv

Mit dem Startschuss des neuen Sommersemsters finden am 2. März 2020 an der AAU Klagenfurt die WELCOME DAYS für Erstsemestrige und Interessierte statt. Auch das Team der IUS-Koordinationsstelle Lehramtsausbildung begrüßt die neuen Studierenden in der Aula der Universität und steht unter anderem von 15.00 bis 17.00 Uhr für Einzelberatungsgespräche vor Ort bereit. Für alle, die […] [weiterlesen...]

Daten und Zahlen sind nicht immer leicht zu vermitteln. Das jedenfalls ist die Erfahrung vieler Bildungsmonitorer in der Praxis. Dass es lohnenswert sein kann, bei der Vermittlung von Monitoringergebnissen neue Wege zu beschreiten, erläutert Stefan Brauckmann vom Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, der sich am Rande der Fachkonferenz Bildungsmonitoring 2019 in […] [weiterlesen...]

Wir laden Sie recht herzlich zum IMST-Tag „voneinander.miteinander: innovative Unterrichtsideen erleben“ am 13. März 2020 ins Haus der Industrie (Industriellenvereinigung) Wien ein.   Unser diesjähriges Leitthema des Tages lautet: „Die Zukunft gestalten – Nachhaltigkeit in den MINDT-Fächern“  Klimawandel, Fridays for Future, Klimaschutz, usw. sind Schlagworte, die im schulischen Alltag nicht mehr weg zu denken sind. […] [weiterlesen...]

Alle Jahre findet in Deutschland die Suche nach der innovativsten Schule Deutschlands statt, die mit dem renommierten Deutschen Schulpreis ausgezeichnet wird. Auch heuer ist das Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung mit Professor Stefan Brauckmann in der Vorjury des Schulpreises vertreten. Die Vorjury hat die Aufgabe, aus allen eingegangenen Bewerbungen eine Auswahl der maximal 50 besten […] [weiterlesen...]

Die Klimakrise und die damit zusammenhängenden globalen Nachhaltigkeitsherausforderungen erfordern von der Menschheit nicht weniger als die Gestaltung einer großen Transformation der Konsum und Lebensstile, Produktionsmuster und politischen Rahmenbedingungen. Im Rahmen der Gastprofessur von Frau Singer-Brodowski wird Sie am Donnerstag, den 23. Jänner 2020 (18.00 bis 20.00 Uhr) einen Gastvortrag zum Thema „Zwischen Klima-Ohnmacht, emanzipatorischen Bewegungen […] [weiterlesen...]

Aus der Not eine Tugend machen, so könnte man die Anfänge des Dialogischen Lernens nach Urs Ruf und Peter Gallin bezeichnen. Aus der Notwendigkeit heraus, den Unterricht in den beiden Gegenständen zu verbessern, entstand eine interdisziplinäre Kooperation der beiden Wissenschaftler aus den Fachrichtungen Deutsch und Mathematik. Das daraus entwickelte Konzept, welches nach dem ICH-DU-WIR-Prinzip handelt, […] [weiterlesen...]