DE/EN

Neuigkeitenarchiv

Auf Einladung von Frau Professor Barbara Hanfstingl wird Frau Dr. Gudula Ritz von der Universität Osnabrück Mitte Juni als Gastprofessorin am IUS sein. Frau Ritz wird am Mittwoch, den 13. Juni 2018 (18.00 bis 19.00 Uhr) einen Gastvortrag zum Thema „Psychologie des Reisens – Unterwegs zum Selbstsein“ an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Universitätsstraße 65-67, 9020 Klagenfurt, […] [weiterlesen...]

(Wien, 18.05.2018). Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung verlieh das Bildungsministerium das Qualitätslabel „Regional Educational Competence Centre“ (RECC) an vierzehn österreichische Fachdidaktikzentren bzw. Institute von Pädagogischen Hochschulen und Universitäten. Die Bewerbung für das Qualitätslabel RECC erfolgte vorwiegend in Kooperationen der beiden Institutionen. „Die Zertifizierung zum „Regional Educational Competence Centre (RECC)“ zeigt von hohem Engagement in Aus- […] [weiterlesen...]

„Leitung und Organisation von Schulentwicklungsprozessen“, so lautet die Vortragsreihe der Universität Duisburg-Essen, die am 24. April startete. Professor Stefan Brauckmann vom Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und Professor Georg Krammer von der Pädagogischen Hochschule Steiermark eröffneten das Semester mit dem Hauptvortrag „Wissen wir heute schon, wer die SchulleiterInnen von morgen sind?“. Ein […] [weiterlesen...]

Der Biosphärenpark Nockberge bietet im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Alpen-Adria Universität Klagenfurt fünf StudentInnen die Möglichkeit bei einem Wochenendaufenthalt (1. Juni bis 3. Juni 2018, Heiligenbachhütte) in den Nockbergen mithilfe kreativer Methoden und der Unterstützung von ExpertInnen die passende Forschungsfrage für ihre Abschlussarbeit zu finden. Die Ausschreibung steht unter dem Motto „Das WOCHENENDE der […] [weiterlesen...]

Am 13. April 2018 ging in ganz Österreich die Lange Nacht der Forschung über die Bühne. IMST/IUS war am Campus der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und dem Lakeside Park mit dem Stand „Wie verändern digitale Werkzeuge den Unterricht in der Volksschule?“ mit am Start. Das IMST-Team stellte die Frage, was ein Frosch, eine Biene und eine Blumenwiese […] [weiterlesen...]

Am 13. April 2018 findet in ganz Österreich die Lange Nacht der Forschung statt. IMST bzw. das IUS wird mit einer Station zum Thema „Wie verändern digitale Werkzeuge den Unterricht in der Volksschule?“ vertreten sein. Seit einem Jahr beschäftigt sich das Projekt IMST (Innovationen Machen Schulen Top) mit Unterstützung von LEGO® Education wie sich die […] [weiterlesen...]