DE/EN

Neuigkeitenarchiv

Renate Hübner nahm am 26. November 2018 als wissenschaftliche Expertin am Medien-Hintergrundgespräch der Initiative „Bewusst Kaufen“ teil. Die Initiative wurde vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus gestartet und „dient der Bewusstseinsbildung der KonsumentInnen für nachhaltige Produkte und gibt ausführliche Informationen zu bewusstem, nachhaltigem Konsum“. Über das Gespräch wurde in der österreichischen Presse berichterstattet: Salzburger Nachrichten: […] [weiterlesen...]

Die Institute für Unterrichts- und Schulentwicklung, Volkswirtschaftslehre sowie Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung laden zum Forschungstag „Bildung und Gesellschaft“ an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ein. Wann: 30. November 2018, 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr Wo: Servicegebäude, Stiftungssaal der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt/Celovec, Universitätsstraße 65-67 Das abwechslungsreiche Programm des Tages wird von der Keynote von Hans-Christoph Koller/Universtität Hamburg „Was trägt die […] [weiterlesen...]

Eine hochkarätige Delegation des Academic Arab College for Education in Haifa, Israel, besuchte die Universität Klagenfurt, um über die weitere Zusammenarbeit im Bereich der LehrerInnenbildung zu sprechen. Das Academic Arab College of Education ist eine renommierte Institution für LehrerInnenbildung in Israel. „Der internationale Austausch in den Bereichen Forschung sowie Lehrenden- und Studierendenmobilität ist eine Bereicherung […] [weiterlesen...]

Mit 17. Oktober 2018 startet die Ringvorlesung zum Thema „Zukunft gestalten? Auseinandersetzung mit den UN-Nachhaltigkeitszielen (SDGs)“ Alle Studierenden, aber auch Nicht-Studierende sind zu den öffentlichen Vorträgen herzlich eingeladen! Wann: Mittwochs, von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr Wo: SustainAbility-Lab, Lakeside, B12a   LV-Leitung: Alexander Brenner Renate Hübner Maria Mucke LV-Nummer: 900.147 Nähere Details sowie das Programm […] [weiterlesen...]

Studien zur Motivation von Schülerinnen und Schülern gibt es reichlich. Zur Frage, wie Lehrpersonen motiviert sind, werden und bleiben, gibt es allerdings noch wenig empirisches Wissen. Florian Müller (Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung) füllt mit seiner Forschung diese Lücke und hat nun gemeinsam mit Daniela Martinek und Franz Hofmann zu dieser Frage einen Sammelband herausgegeben. […] [weiterlesen...]

Die diesjährige IMST-Tagung steht unter dem Themenschwerpunkt „Kreativität im Bildungsumfeld“. Der zunehmenden Messung von Leistungen, die gerade im MINDT-Bereich vorherrschend ist (z.B. PISA, etc.), steht eine vermeintliche Randerscheinung „Kreativität“ gegenüber. Kreativität, zumeist den musischen und künstlerischen Fächern zugeschrieben, gewinnt im Rahmen der Aus- und Weiterbildung von Lehrkräften sowie von Unterricht und Schule, gerade in den […] [weiterlesen...]