DE/EN

Universitätslehrgänge

Das IUS bietet TeilnehmerInnen an Universitätslehrgängen einen Rahmen, in dem sie ihre Kompetenzen durch gemeinsame Arbeit an beruflichen Problemen weiterentwickeln können. Sie werden als reflektierte PraktikerInnen gesehen und dabei unterstützt, ihre berufliche Praxis mit Methoden der Aktionsforschung zu untersuchen. TeilnehmerInnen und LeiterInnen werden als Lernende betrachtet und damit als Kooperierende in einem lernenden System.

Die Lehrgänge richten sich in ihrer Gesamtheit an LehrerInnen und MitarbeiterInnen in der Aus- und Weiterbildung im gesamten Bildungsbereich (von der Grundschule bis zu Pädagogischen Hochschulen und Universitäten).