DE/EN

Neuigkeiten


Schulpsychologie: Was wir von Indien lernen können.

16. November 2016
99

Vom 13. bis 15. Oktober 2016 fand an der University of Pondicherry in Indien die 6. internationale Konferenz der Indian School Psychology Association statt, zu der Professor Barbara Hanfstingl, Assoziierte Professorin am Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt als Ehrengast zu Vorträgen über ihr Forschungsgebiet Resilienz eingeladen war. Hanfstingl selbst referierte über die Rolle von PsychologInnen bei der Förderung der mentalen Gesundheit einer Gesellschaft sowie zum Thema eigeninitiative Fort- und Weiterbildung von Lehrpersonen durch Aktionsforschung. Bereits 2013 initiierte Hanfstingl den „Barbara Hanfstingl Best-Paper-Award“ zur Förderung der Schulpsychologie in Indien. Dieser wurde auch heuer wieder an engagierte JungwissenschaftlerInnen vergeben.

Wie viel Autonomie darf´s denn sein?

25. Oktober 2016
mueller_langer_benke_brauckmann_oefeb

Das IUS richtete im Rahmen der ÖFEB Tagung, Sektion Empirische Pädagogische Forschung, vom 14. bis 15. Oktober in Graz ein Symposium zum Thema „Wie viel Autonomie darf´s denn sein? – Auf dem Weg zu einem Modell der Autonomie im Mehrebenensystem Schule: Konzeptionelle und empirische Annäherungen“ aus.

Nachhaltigkeit studieren an der Alpen-Adria-Universität

21. Oktober 2016
20161013_zertifikatsverleihung-nachhaltigkeit-foto-barbara-maier-26-845x424

Am Donnerstag, dem 13. Oktober 2016 fand eine Zertifikatsverleihung an zwei exzellente Studierende, Alexander Brenner und Marie-Therese Vollmer, statt. Sie haben erfolgreich das Wahlfachmodul „Nachhaltigkeit“ absolviert.